Neue G-Klasse feiert Premiere

Seit knapp 40 Jahren begeistert die G-Klasse Fahrzeugenthusiasten aller Kontinente. Die einzigartige Formgebung samt ihrer Ecken und Kanten hat längst Kultstatus und auch die ausgezeichneten

Geländeeigenschaften sind legendär. Entsprechend vielbeachtet verlief die Präsentation der neuen G-Klasse, die im Michigan-Theater in Downtown Detroit feierlich enthüllt wurde.

Rein optisch hat sich auf den ersten Blick nicht viel verändert, alle Freunde des zeitlosen Designs können erleichtert aufatmen. Technisch wurde die neue G-Klasse jedoch einer radikalen Erneuerung unterzogen, lediglich drei Bauteile wurden unverändert vom Vorgänger übernommen. Ein großes Plus bietet die sanft gestreckte Karosserie; 12 Zentimeter in der Breite und 53 Millimeter in der Länge werden insbesondere die Passagiere im Fond schätzen. Gleichzeitig wurde eine Gewichtsersparnis von rund 170 Kilogramm erzielt. Entsprechend stolz fällt das Urteil von Dr. Gunnar Güthenke, Leiter Produktbereich Geländewagen bei Mercedes-Benz, aus: „Der Kult-Wagen hat sich in seiner beeindruckenden Historie vom reinen Geländewagen zu einer Ikone der postmodernen Lebenswelt entwickelt. Er ist einfach stärker als die Zeit und steht souverän über jeder Modeströmung.“

Die globale Kampagne, die unter dem Motto „Stronger Than Time“ zeitgleich mit der Präsentation der neuen G-Klasse veröffentlicht wurde, kann auf folgender Website verfolgt werden: www.mercedes-benz.com/strongerthantime

Foto: Mercedes Benz | mercedes-benz.com/strongerthantime

TOP